Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Feierliche Verabschiedung von Pastor Otto Dalkmann

Abgeschlossenes Event

Mit Wirkung vom 1. Januar 2024 hat H.H. Diözesanadministrator Msgr. Dr. Michael Bredeck Pastor Otto Dalkmann in den Ruhestand versetzt. Pastor Dalkmann wurde am 24. Mai 1980 zum Priester geweiht und wirkte seelsorgerisch zunächst in Arnsberg-Oeventrop, in Hagen und danach mehr als 32 Jahre segensreich in den Pfarrgemeinden St. Laurentius Enkhausen, St. Sebastian Hövel und St. Hubertus Stemel sowie im Pastoralen Raum Sundern. Die feierliche Verabschiedung beginnt mit einer Eucharistiefeier in der St. Laurentiuskirche in Enkhausen. Danach findet ein Empfang in der Schützenhalle der St. Laurentius Schützenbruderschaft Enkhausen statt. In Freude und Dankbarkeit lädt Pastor Dalkmann herzlich zu den Feierlichkeiten ein.

Pfarrer Siebert bekräftigt die Einladung zur Mitfeier in der Kirche und der Schützenhalle im Namen aller zuständigen Gremienvertreterinnen und -vertreter  und teilt mit, dass der Gottesdienstplan am 3. Dezember (1. Advent) auf dieses besondere Feier Rücksicht nimmt, so dass alle, die Pastor Dalkmann verbunden sind, an den Feierlichkeiten teilnehmen und sich von ihm persönlich verabschieden können.

Zurück zum Anfang